Regeln

Aber auch das ist wichtig:

Gerne stellen wir Ihnen unseren Angelsee für Ihre Freizeit zur Verfügung. Wir bitten Sie daher, den Angelplatz sauber zu hinterlassen und sich an die See- und Anlagenordnung zu halten

Für die gesamte Anlage gilt:

  • Ein gültiger Jahresfischereischein ist mitzuführen und auf Verlangen vorzuzeigen.
  • Angler ohne Jahresfischereischein müssen Inhaber eines gültigen Berechtigungsscheines sein.
  • Hunden ist der Zutritt zur Anlage nicht gestattet.
  • Das Personal ist berechtigt, jederzeit die Ausrüstung und den Fang zu kontrollieren.
  • Kunstköderfischen nur vom eigenen Platz.
  • Keinen Müll oder Zigarettenkippen in das Wasser werfen.
  • Unterfangkescher, Hakenlöser, Messer und Fischtöter gehören zu jeder Ausrüstung und sind zu grundsätzlich zu benutzen.
  • Es dürfen keine Fische am See ausgenommen werden.
  • Beim Wechseln des Angelplatzes, sind alle Sachen mit zunehmen!
  • Jede Rute darf nur mit einem Haken eingesetzt werden.
  • Bitte entsorgen Sie Ihren Müll und lassen diesen nicht in der Anlage liegen! Dazu gehören Sehnen, Futterreste, Haken…etc.!
  • Auf Mitangler ist Rücksicht zu nehmen.
  • Es gilt die Binnenfischereiverordnung (PDF).

Das Personal kontrolliert die Einhaltung der Teich- und Anlagenordnug. Den Anweisungen des Personals ist unbedingt Folge zu leisten.

Zuwiderhandlungen werden mit Seeverbot, Tagesverbot oder Anzeige geahndet, ohne Anspruch auf Erstattung des Eintrittsgeldes!